Site

Links

Designer

About Me

*°°*

So nun ist es soweit. Heute abend um 17.30 Uhr muß ich unseren kleinen ins Krankenhaus bringen. Und morgen früh wird er dann operiert. Alles blöd alles Sch....
3.12.06 11:02


Advent

Die Weihnachtsmaus Die Weihnachtsmaus ist sonderbar sogar für die Gelehrten, Denn einmal nur im ganzen Jahr entdeckt man ihre Fährten. Mit Fallen und mit Rattengift kann man die Maus nicht fangen. Sie ist, was diesen Punkt betrifft, noch nie ins Garn gegangen. Das ganze Jahr macht diese Maus den Menschen keine Plage. Doch plötzlich aus dem Loch heraus kriecht sie am Weihnachtstage. Zum Beispiel war vom Festgebäck, das Mutter gut verborgen, mit einem mal das Beste weg am ersten Weihnachtsmorgen. Da sagte jeder rundheraus: Ich hab´ es nicht genommen! Es war bestimmt die Weihnachtsmaus, die über Nacht gekommen. Ein andres Mal verschwand sogar das Marzipan von Peter; Was seltsam und erstaunlich war. Denn niemand fand es später. Der Christian rief rundheraus: ich hab es nicht genommen! Es war bestimmt die Weihnachtsmaus, die über Nacht gekommen! Ein drittes Mal verschwand vom Baum, an dem die Kugeln hingen, ein Weihnachtsmann aus Eierschaum nebst andren leck`ren Dingen. Die Nelly sagte rundheraus: Ich habe nichts genommen! Es war bestimmt die Weihnachtsmaus, die über Nacht gekommen! Und Ernst und Hans und der Papa, die riefen: welche Plage! Die böse Maus ist wieder da und just am Feiertage! Nur Mutter sprach kein Klagewort. Sie sagte unumwunden: Sind erst die Süßigkeiten fort, ist auch die Maus verschwunden! Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg, sobald der Baum geleert war, sobald das letzte Festgebäck gegessen und verzehrt war. Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus, - bei Fränzchen oder Lieschen - da gäb es keine Weihnachtsmaus, dann zweifle ich ein bißchen! Doch sag ich nichts, was jemand kränkt! Das könnte euch so passen! Was man von Weihnachtsmäusen denkt, bleibt jedem überlassen James Krüss
3.12.06 11:03


*^^*

Hallo da bin ich ma wieder, allso unserem kleinen geht es nach der Op sehr viel besser. Und meine Nerven sind auch etwas ruhiger geworden.
8.12.06 09:41


*^^*

Auch mal wieder etwas schreiben möchte. Seid Dienstag abend ist unser kleiner wieder zuhause. Es geht ihm so einiger maßen. Jetzt brauch ich nicht mehr jeden Tag ins Krankenhaus fahren und meine Tochter alleine lassen. Naja Sie is ja auch mal gerne alleine da kann sie Musik hören so laut sie möchte. Und ich kann mich nicht über ihre Musik beschweren.
14.12.06 23:26


Oh man

Hi, allso eine klasse vor Weihnachtszeit war das ja nun nicht wirklich. Unser kleiner war mehr im Krankenhaus als zuhause. Allso es fing am Samstag den 17.12 bekam er abends heftiges nasenbluten. Allso Krankenwagen rufen und ab ins Krankenhaus. Da nichts gefunden wurde blieb er zur Kontrolle eine Nacht dort und Sonntags durfte er dann wieder nach Hause. Montags fing der ganze mist wieder an. Allso Krankenwagen und ins Krankenhaus. Sie fanden wieder nichts. Dienstags bekam er wieder Nasenbluten allso wurde er dem HNO Arzt vorgestellt. Da der auch nichts fand kam nachmittags noch ein MRT. Da war alles in ordnung. Am 21.12 durften wir den kleinen wieder nach Hause holen. Und da das Spiel ja so lustig war (ich weis zwar nicht für wen) fing es am 23.12 wieder an. Oh man kann vieleicht mal jemand raus finden was das ist??? Nein auch diesmal wurde nichts gefunden. Super!!! Am 24.12 haben wir ihn wieder nach Hause geholt. Nun ist die Nase ruhig. Und bitte lasst es auch so bleiben. Noch schöne Weihnachten.
25.12.06 23:22



Titel

Herbert von und zu Horst Neotacular Photobucket - Video and Image Hosting Neotacular Photobucket - Video and Image Hosting
Four


Gästebuch
Startseite

Titel

Über...
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Pokemon spielen
Chat für Pokemon fans
Wikipedia
blog
Knuddels
Mexx
Scheiße
Downloads
Friends
Gratis bloggen bei
myblog.de